Berchtesgadener Land

© 2019 Andreas Greinhofer 

Salzburg

Bad Reichenhall

Traunstein

Rosenheim   Chiemsee

  • Instagram Social Icon
  • Facebook Social Icon

und wenn sie tanzt, ist sie woanders...

…und er natürlich auch. Hochzeiten sind besondere Events, die ich gerne begleite mit meiner Musik  und meiner professionellen Arbeit als DJ. Meistens beginnt meine Tätigkeit mit dem Kaffeetrinken und dem Anschneiden der Hochzeitstorte. Der erste emotionale Moment einer Hochzeitsparty. Und es gibt ja so viel davon bei einer Hochzeit – ja man bekommt schon oft Freudentränen zu sehen. Und dann sollen genau diese Momente zu ganz besonderen werden. Dabei will ich aber auch die Natürlichkeit einer Situation nicht verändern. Ich moderiere an, dass das Brautpaar nun die Torte anschneiden wird und dass sich dazu die Gäste im Halbkreis hinter dem Paar aufstellen sollen und natürlich die Fotoapparate oder Handys nicht vergessen sollen. Die richtige Musik läuft dazu im Hintergrund und manchmal wird das auch ganz lustig, wenn jemand die StarTrek Melodie erkennt oder „Mission Impossible“ läuft ;-)

Natürlich ist alles möglich und bei Kaffee und Kuchen läuft dann dezente Hintergrundmusik. Die Gäste wollen sich schließlich unterhalten.

 

Der Ablauf ist natürlich durch ein ausführliches Vorgespräch geplant und mit dem Brautpaar abgestimmt. Meist beginnt nach dem Abendessen dann die eigentliche Party. Oftmals gibt es noch Vorführungen oder Spiele. Dafür bin ich vorbereitet mit Adapterkabel, um auch Musik vom Handy spielen zu können, oder falls jemand einen USB Stick dabei hat oder auch einfach eine CD. Ich bin immer wieder geflasht, mit welcher Mühe und Phantasie hier oft agiert wird. Und selbst „übliche“ Spiele, die man immer wieder sieht, sind doch immer auch ein bisschen anders. Wenn jemand ein Mikrofon benötigt, stelle ich dies auch gerne zur Verfügung.

 

Sofern mehrere Kinder vorhanden sind, lege ich zwischendurch auch eine Kinderrunde ein und tanze gemeinsam mit den kids ein paar lustige Songs. Die Erwachsenen dürfen natürlich mitmachen oder einfach nur klatschen und genießen, ganz nach Lust und Laune.

 

Während der Party kommt auch mal der ein oder andere bekannte Mitmachtanz z.B. Macarena und später will die Braut oft auch ihren Brautstrauss loswerden, was viele schon bei den ersten Takten zu all the single ladies von Beyonce sofort verstehen. Ob es länger wird oder nicht entscheidet das Brautpaar. Vielen genügt es wenn zwischen Mitternacht und 1 Uhr morgens Schluss ist. Gerne wird eine romantische Runde mit Kerzenlicht oder Sternwerfer eine Runde um das tanzende Brautpaar gebildet und diese „raus gespielt“.

 

Natürlich freue ich mich, wenn es hinterher auch für mich ein Lob gibt. Ich bin dann ganz besonders glücklich DJ zu sein. Und natürlich steht immer der Wunsch im Mittelpunkt, dass die neue Ehe ein Leben lang halten soll.